Bugliste für TTT2020


Fehler beim Importieren von Teilnehmerdaten aus click-TT

In Mixed-Konkurrenzen können Mixedpaarungen aus Spielern bzw. Spielerinnen des gleichen Geschlechts gebildet werden.

In click-TT können in der Altersklasse Jungen 19 neben männlichen auch weibliche Teilnehmer erfasst werden.

Bei Mini-Meisterschaften kommt es sporadisch vor, dass das Herunterladen von Wettbewerben aus click-TT nicht funktioniert.


Version 11.9.0 - (16.11.2023)

Es kann vorkommen, dass bei manchen Teilnehmern veraltete Vereinsnamen angezeigt werden.


Version 11.8.2 - (02.10.2023)

Beim Drucken leerer Schiedsrichterzettel ist es dem Zufall überlassen, wie viele Sätze enthalten sind.

Beim Import von Turnierdaten aus click-TT werden abweichende Gewinnsätze nicht erkannt, wenn im Text für die Abweichungen geschlechtsneutrale Altersklassen angegeben werden.

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass das Programm keine Lizenzen erkennt.


Version 11.8.1 - (24.08.2023)

In der Teilnehmerliste funktioniert die Funktion zum Duplizieren eines Teilnehmers nicht.

Bei Mannschaftsturnieren funktioniert die Funktion zum Duplizieren einer Mannschaft nicht.

Wenn im Fenster Spiele das Filter Nur Aufrufbare Spiele verwendet wird, kann es vorkommen, dass in der Ansicht Aufzurufende Spiele trotzdem Spiele erscheinen, die nicht aufrufbar sind.

In seltenen Fällen kann das Programm beim Aufruf der Funktion zum Duplizieren eines Listeneintrags abstürzen.

Im Formulareditor können für Gruppenobjekte keine negativen Winkel eingegeben werden.


Version 11.8.0 - (09.07.2023)

Wenn die Systemsprache von Windows nicht Deutsch ist, funktioniert die Installation des Programms nicht.

Nach der Aktualisierung der Stichtage einer Klasse kann beim Editieren oder Überprüfen der Daten eines Teilnehmers der Fehler auftreten, dass der Spieler bzw. die Spielerin für die gewählte Klasse zu alt oder zu jung ist.

Im Formulareditor für Urkunden bzw. Quittungen treten verschiedene Fehler auf.


Version 11.7.7 - (01.07.2023)

Falls bei der Installation des Programms die Lizenzdatenbank aktualisiert werden muss, bleibt der Button Weiter trotz erfolgreicher Durchführung der Download-Aktion deaktiviert.

Wenn die Systemsprache von Windows nicht Deutsch ist, funktioniert die Eingabe von Datums- und Zeitangaben möglicherweise nicht.


Version 11.7.6 - (04.04.2023)

Es kann vorkommen, dass das Drucken bzw. die Druckvorschau von Urkunden oder Quittungen nicht funktionieren.


Version 11.7.5 - (04.03.2023)

Die Auslosung der KO-Endrunde kann in bestimmten Situationen fehlerhaft abgebrochen werden.

Im Dialog für die Gruppeneinteilung ist die Vorschau auf die KO-Endrunde in bestimmten Situationen falsch.

Wenn bei der Auslosung im Gruppensystem alle Spieler gesetzt werden, kann ein Fehler auftreten.

In der Teilnehmerliste funktioniert das Filtern nach Geburtsjahren nicht.


Version 11.7.4 - (19.02.2023)

Beim Importieren einer xml-Datei für Mini-Meisterschaften werden die Mädchen-Konkurrenzen falsch benannt.

Das Erstellen einer Setzliste für Mini-Meisterschaften aufgrund der Ergebnisse der vorhergehenden Entscheide funktioniert nur eingeschränkt.


Version 11.7.3 - (09.02.2023)

In seltenen Fällen erscheinen in TTT2020 seltsame Zeichenketten, insbesondere bei den Namen der Spieler.

In Version 11.7.3 gibt es Kompatibilitätsprobleme mit Turnierdateien ab Version 11.7.4.


Version 11.7.2 - (15.11.2022)

Wenn die Option Gruppenspiele unter dem Gruppenraster anzeigen aktiv ist und im Spielplan eine einzelne Gruppe ausgewählt wird, erscheinen unter der Gruppe immer die Spiele der 1. Gruppe.


Version 11.7.1 - (29.09.2022)

Beim Importieren von Teilnehmerdaten für die Altersklasse Jungen 19 wird als Geschlecht "gemischt" statt "männlich" übertragen.

Nach der Eingabe eines neuen Teilnehmers bleibt das Textfeld gedimmt.

Im Dialog Optionen funktioniert das Setzen der Standardwerte für einige Parameter nicht.

Wettbewerbe gemischter Klassen für Senioren und Junioren werden beim Importieren aus click-TT nicht richtig erkannt.

Nach dem Drucken von Vereinsquittungen können keine Einzelquittungen mehr gedruckt werden.

Im Fenster Wettbewerbe funktioniert der Befehl click-TT-Parameter nicht.

Nach dem Aufspalten einer Klasse in Leistungs- oder Altersklassen, verschwindet eine eventuell vorhandene Mixedkonkurrenz.

Das Aufspalten einer gemischten Klasse in geschlechtsspezifische Klassen funktioniert nicht, wenn die geschlechtsspezifischen Klassen wegen einer vorhandenen Mixedkonkurrenz bereits existieren.

Beim Zusammenlegen von geschlechtsspezifischen Klassen in eine gemischten Klasse werden Mixedkonkurrenzen und -paarungen ohne weiteren Hinweis gelöscht.

Bei Mannschaftsturnieren funktioniert das Zusammenlegen von geschlechtsspezifischen Wettbewerben in einen gemischten Wettbewerb nicht.


Version 11.7.0 - (07.09.2022)

Eine original heruntergeladene xml-Datei kann nicht importiert werden, wenn sie auf dem Desktop abgelegt worden ist.

Falls die Teilnehmerzahl eines Wettbewerbs begrenzt ist und eine Warteliste existiert, ist die Überprüfung der maximal erlaubten Teilnehmer in der Teilnehmerliste fehlerhaft.

Der Dialog für die interaktive Kontrolle der Auslosung der einzelnen Runden im Schweizer System enthält einige Schönheitsfehler.

Beim Löschen von Ergebnissen mithilfe des Ergebnis-Importers werden nicht nur die Ergebnisse, sondern auch die betreffenden Teilnehmer gelöscht.


Version 11.6.12 - (17.08.2022)

Beim Laden eines Urkundenformulars kann der Fehler "Invalid bitmap file" auftreten.

xml-Dateien von mini-Meisterschaften können nicht importiert werden.


Version 11.6.11 - (09.08.2022)

Beim Aufspalten einer Spielklasse in mehrere Alters- oder Leistungsklassen können Probleme auftreten.


Version 11.6.10 - (13.07.2022)

Im Fenster Ergebnisse und Urkunden wird die Tabelle der Platzierungen im Falle des Schweizer Systems nicht richtig dargestellt, wenn die Ansicht Alle Spalten eingestellt wird.

Wenn die Platzierungen mithilfe des direkten Vergleichs bestimmt werden müssen, und es dabei auf die Bälle (bei Individual-Turnieren) bzw. Sätze und Bälle (bei Mannschafts-Turnieren) ankommt, kann das Ergebnis falsch sein.


Version 11.6.9 - (07.07.2022)

Bei der Auslosung von Mannschaftswettbewerben kann der Fehler auftreten, dass das Objekt 'Teams' nicht gefunden wird.


Version 11.6.8 - (07.06.2022)

Im Schweizer System kann es passieren, dass Tische belegt bleiben, wenn Spiele per Drag&Drop aufgerufen wurden.

Das Importieren von Turnierteilnehmern eines BTTV Junior-Race-Turniers aus click-TT ist nicht möglich.


Version 11.6.7 - (01.06.2022)

Wenn der Turniername Bezeichnungen von Altersgruppen enthält, kann es vorkommen, dass die Darstellung im Fenster Turnier merkwürdig aussieht.

Wenn die automatische Lizenzerkennung aktiv ist, kann es vorkommen, dass die Meldung ausgegeben wird, dass für das selektierte Turnier keine gültige Lizenz gefunden wurde, obwohl eine passende Lizenz installiert ist.


Version 11.6.6 - (26.05.2022)

Abweichungen vom Standardwert der Anzahl der Gewinnsätze können möglicherweise falsch interpretiert werden.


Version 11.6.5 - (01.05.2022)

Nach dem Download der aktuellen Lizenzdatenbank bleibt der Button Weiter deaktiviert.


Version 11.6.4 - (22.04.2022)

In seltenen Fällen kann die automatische Lizenzerkennung zu einem Fehler führen.

Im Fenster Ergebnisse und Urkunden funktioniert die Funktion Wettbewerb splitten nicht mehr.


Version 11.6.3 - (03.04.2022)

In der Turnierliste für die Verbandslizenz des ByTTV fehlt der Eintrag BTTV Bavarian TT-Race.

Falls Sie bei der Durchführung eines Turniers mehrere Rechner verwenden, kann es passieren, dass bei der Auslosung der Zwischen- oder Endrunde anstelle der Sieger die Verlierer in die Siegerrunde eingetragen werden.

Beim Installieren von Lizenzen mithilfe des Symbols SetupTTT2020 auf dem Desktop kann eine Fehlermeldung auftreten.


Version 11.6.2 - (15.02.2022)

Beim Anlegen eines Verbandsturniers wird die Verbandslizenz nicht erkannt.

Beim Anlegen eines Turniers für den Verbandsentscheid der mini-Meisterschaften wird die Verbandslizenz nicht erkannt.


Version 11.6.1 - (21.01.2022)

In click-TT vorgegebene Gruppengrößen werden von TTT2020 nicht immer übernommen.

Bei Mannschaftsturnieren funktioniert das Importieren von Ergebnissen aus xml-Dateien nicht mehr.


Version 11.6.0 - (17.12.2021)

Bei der Auslosung im KO- oder Doppel-KO-System können Freilose nicht in der von der Setzliste vorgegebenen Reihenfolge vergeben werden, wenn die Anzahl der Freilose ungerade ist.

Wenn beim KO-System mit vorgeschalteten Gruppenspielen pro Gruppe mehr als 4 Spieler weiterkommen, kann die schrittweise Auslosung der KO-Endrunde nicht vollständig durchgeführt werden.

Das Re-Importieren von Ergebnissen aus mit TTT2020 abgespeicherten xml-Ergebnis-Dateien funktioniert nicht bei allen Austragungssystemen. Fehler können auftreten beim fortgesetzten und beim doppelten KO-System.

Im Gruppensystem mit Ergebnisübernahme (Ranglistenspiele) kann die Liste der Spiele in der 2. Turnierstufe falsch sein.