Voraussetzungen für die Installation


Das Programm TTT2020 kann auf folgenden Windows-Betriebssystemen installiert werden:

Windows 10, Windows 8 und Windows 7.

Da Microsoft den Support der Betriebssysteme Windows XP und Windows Vista eingestellt hat, kann nicht mehr garantiert werden, dass die Installation unter einem dieser Betriebssysteme funktioniert. Im Fehlerfall kann keine Unterstützung mehr geleistet werden.

Die folgenden älteren Betriebssysteme werden nicht unterstützt:

Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows NT und Windows 2000.

Bei der Installation und der Einrichtung der Netzwerkunterstützung (letzteres nur mit Premiumpaket möglich) sind Administrator-Rechte notwendig. Während der Installation muss der Rechner mit dem Internet verbunden sein.

Das Programm selbst kann auch mit eingeschränkten Benutzerrechten betrieben werden. In diesem Fall kann der Benutzer natürlich nur seine eigenen Turnierdateien bearbeiten. Ebenso kann das Netzwerk nach seiner Einrichtung ohne Administratorrechte benutzt werden (nur mit Premiumpaket).

Von Zeit zu Zeit überprüft das Programm die Gültigkeit der Lizenz. Hierfür ist wiederum eine aktive Internetverbindung notwendig. Wenn zum Zeitpunkt der Überprüfung keine Internetverbindung besteht, können Sie noch bis zu 48 Stunden ohne Internet weiter arbeiten. Nach Ablauf dieser Frist kann das Programm nicht mehr ohne Internet gestartet werden.

Hinweis: Das Programm läuft nicht unter den Betriebssystemen Linux oder Android.